Seitennavigation hier klicken >>>

 

Komfortable Finca


Ferienwohnung Casamundo Teneriffa

Nachrichten von Radio Europa

Sind die Kanaren Wasserverschwender?

Kanarische Inseln » Anlässlich des Weltwassertages hat jetzt der Umweltschutzverband GREENPEACE die Verantwortlichen der Kanarischen Inseln gerügt. Hier würde vielfach unsachgemäß mit dem Frischwasser umgegangen, hieß es. Da gibt es wohl einige Verstöße, die auch schon mit Gebührenbescheiden der EU belegt wurden.

Neue Flugroute bei BINTER

Kanarische Inseln » Die regionale Fluggesellschaft Binter hat jetzt eine neue Route von Gran Canaria nach Dajla in der Sahara gestartet. Immer samstags wird hier mit einer ATR 72 Maschine geflogen, die Flugdauer beträgt 40 Minuten. Damit möchte man den regionalen Geschäftsleuten einen weiteren Anschluss nach Afrika anbieten.

Drogendealer verhaftet

Gran Canaria / El Goro bei Telde » Bei El Goro bei Telde auf Gran Canaria wurde jetzt ein 39-Jähriger festgenommen, dieser ist auch schon polizeibekannt. Bei ihm wurden 19 Tüten mit Kokain und 260 € Bargeld sichergestellt. Dem Mann wird Drogenhandel vorgeworfen.

Nationalpark wird meist mit Autos besucht

Teneriffa / Teide » Die Wirtschaftsabteilung der Universität La Laguna berichtet jetzt, dass über 70% der Besucher des Nationalparks Teide mit dem Auto dorthin fahren. Nur etwa 2% nutzen die Busse der öffentlichen Verkehrsmittel, der TITSA. und 28% kommen mit den Bussen der Touristik-Gesellschaften.

Bald eigener Wetterdienst für die Inseln?

Kanarische Inseln » Wie jetzt der Präsident der Kanarischen Inseln, Fernando Clavijo, berichtet, will man hier für das Archipel einen eigenen Wetterdienst einrichten. Immer wieder stimmen auch die Wettervorhersagen, gerade des staatlichen Wetterdienstes AEMET nicht. Ebenfalls sind die Unwetter-Warnungen ungenau oder völlig überzogen.

Kanarischer Wein auf Düsseldorfer Weinmesse

Gran Canaria / Las Palmas » Der lokale Industrie- und Wirtschaftsverband von Gran Canaria hatte jetzt eine Kommission auf die Weinausstellung “Prowein 2017“ nach Düsseldorf entsandt. Diese präsentierten dort über das Wochenende die Kanarischen Weine. Dies war das erste Mal, dass man die Kanarischen Weine so im Ausland vorstellte.

Militärschiff lief wieder zur Piratenjagd aus

Kanarische Inseln » Das Militärschiff 'Relámpago' hielt sich diese Woche im Hafen von Las Palmas, dem Puerto de la Luz auf. Dort wurde das Schnellboot startklar gemacht, damit es dann wieder auslaufen konnte. Mit vollen Tanks und frischen Lebensmitteln ging es wieder auf die Jagd nach Piraten vor den Küsten, insbesondere vor der Küste Somalias.

Wetterkapriolen

Kanarische Inseln » Auch auf Gran Canaria gab es am Wochenende das "Aprilwetter" mit Sonne oder im Wechsel mit heftigen Regenfällen bis hin zu Hagelschauern und Schneefällen in den Höhenlagen. Daher waren teils auch die Straßen in den Bergen geschlossen worden. Lokal gab es Regenfälle mit Niederschlägen von 15 bis 50 Liter pro m². Auch die Temperaturen fielen, so gab es in San Mateo 1,7 Grad am Tag.

Denkmalschutz missachtet

Teneriffa / Puerto de La Cruz » Hier gab es in den letzten Tagen viel Aufregung um das Hotel Marquesa, denn an dem aus dem 18. Jahrhundert stammenden alten Gebäude hatte man den hölzernen Balkon abgebrochen. Wie die Betreiber sagen, sei dieser baufällig gewesen. Jedoch muss dieser im Original ersetzt werden, da das Haus unter Denkmalschutz steht. Hier übernachtete bereits im Jahr 1799 auch Alexander von Humbold. Die Stadtverwaltung hat jetzt erst einmal ein Strafverfahren gegen die Besitzer eingeleitet.

Illegale Müllkippe entdeckt

Gran Canaria / Las Palmas » Die Naturschutz Polizei der Guardia Civil, die Seprona, hat jetzt auf Gran Canaria eine illegale Müllkippe entdeckt. Das Gelände wurde abgesperrt und ein Protokoll angefertigt. Hier wurden insgesamt 17 Verstöße gegen Umweltgesetze festgestellt. Jetzt wird ermittelt, wer die Verursacher sind.

Deutscher Wanderer im Teno Gebirge verschollen

Teneriffa / Buenavista del Norte » Im Gemeindegebiet von Buenavsta del Norte bei Macizo de Teno wurde am Samstag den ganzen Tag bis zum Einbruch der Dunkelheit von der lokalen Polizei und den Einsatzkräften des Rettungsdienstes der 112 mit Hubschraubern nach einem 66-jährigen deutschen Wanderer gesucht. Am Sonntag wurde die Suche fortgesetzt, bis jetzt war noch nichts Neues bekannt.

Schwerer Unfall durch Bremsversagen

Teneriffa / La Orotava » Am Samstag Nachmittag gegen 17 Uhr gab es in der Gemeinde La Orotava einen heftigen Unfall, bei dem insgesamt sieben Personen verletzt wurden. Bei der Casa de los Balcones versagten am Auto einer 60-jährigen Frau die Bremsen, dadurch fuhr sie in eine Gruppe dort befindlicher Deutscher Urlauber und prallte auf die Hauswand der Casa de los Briers. Der schnelle Einsatz der Rettungskräfte der 112 verhinderte Schlimmeres.

Denkmalschutz missachtet

Teneriffa / Puerto de La Cruz » Hier gab es in den letzten Tagen viel Aufregung um das Hotel Marquesa, denn an dem aus dem 18. Jahrhundert stammenden alten Gebäude hatte man den hölzernen Balkon abgebrochen. Wie die Betreiber sagen, sei dieser baufällig gewesen. Jedoch muss dieser im Original ersetzt werden, da das Haus unter Denkmalschutz steht. Hier übernachtete bereits im Jahr 1799 auch Alexander von Humbold. Die Stadtverwaltung hat jetzt erst einmal ein Strafverfahren gegen die Besitzer eingeleitet.

Deutsche Bank will Filialen schließen

Kanarische Inseln » Die Deutsche Bank will ihre Filialen in ganz Spanien verkaufen. Davon gibt es auch einige auf den Kanarischen Inseln. Man erwartet hier einen Verkaufserlös von 2 Mrd. Euro. Einige Mitarbeiter werden hier wohl ihre Arbeit verlieren.

Polizei auf Verfolgungsjagd

Teneriffa / Tacoronte » Ein 25-Jähriger polizeibekannter Anwohner des Nordens wurde von einer Polizeistreife der Guardia Civil aufgefordert, sein Auto anzuhalten. Das tat er auch, aber als die Beamten aus ihrem Fahrzeug ausstiegen, gab er Gas und fuhr diese fast um. Daraufhin gab es eine wilde Verfolgungsjagd durch mehrere Gemeinden im Norden mit überhöhter Geschwindigkeit und ohne auf die Verkehrsregeln zu achten. Mit vereinten Kräften wurde der Mann dann festgenommen.

Pinnwand

Pinnwand-Anzeige aufgeben
hier klicken!


22.3.2017 - GESUCHT - KÜHL / GEFRIERSCHRANK
Suche eine Kühl/Gefrierkombi. Oben Kühlschrank - unten Gefrierschrank. Es sollte möglichst eine neuwertige Kombi sein,- von einem Markenhersteller. Evtl. kommt auch ein amerikanischer Doppeltüren-Kühlschrank in Frage. Gerne übernehme ich Ihren Schrank wenn Sie umziehen und ihn nicht mitnehmen wollen.
E-Mail: Uli.islas.canarias@gmail.com
Telefon: 922 - 829 829
20.3.2017 - Alles für ein BADEZIMMER - zu verkaufen
Sie möchten Ihr Badezimmer renovieren für wenig Geld. Ich habe aus meinem Bauvorhaben noch Sanitärsachen übrig. Acryl-Badewanne mit Zubehör, gr. Duschtasse, div. Waschbecken und einen elektrischen. Untertisch-Wasseraufbereiter von Siemens. Für mehr Infos rufen Sie mich an. TF-Nord.
E-Mail: Uli.islas.canarias@gmail.com
Telefon: 922 - 829 829
20.3.2017 - 2 GASFLASCHEN - zu verkaufen
Sie benötigen ein oder zwei Gasflaschen (12,6Kg) ? Ich hätte welche abzugeben. TF-Nord.
E-Mail: Uli.islas.canarias@gmail.com
Telefon: 922 - 829 829
20.3.2017 - Duplex oder Wohnung 2 Z gesucht
Residentin sucht Wohnung mit Lagermöglichkeit wie Keller oder Garage, oder unmöblierte Wohnung im Süden. Danke
E-Mail: proopm@gmail.com
20.3.2017 - Bücher Flohmarkt abzugeben
Bücher, Romane, deutsch, guter Zustand ca. 100 Stück, abzugeben.
TF Süd, Torviscas, nur diese Woche, zum selbst abholen.
E-Mail: proopm@gmail.com
19.3.2017 - Auto Abstellplatz in Puerto de la Cruz la Paz
Suchen Sie einen Auto Abstellplatz in einer Garage so melden Sie sich unter der Telefon Nummer frei per sofort
E-Mail: erwinschneider018@gmail.com
Telefon: 681207727
16.3.2017 - Verkauf Armbanduhr
Verkauf NEUWERTIGE ORGINAL GLASHÜTTER CHRONOGRAPH 18ka. ROSE GOLD. Alle Papiere vorhanden. Gute Geldanlage. Neupreis 26.300 Euro Verkaufspreis VHB.
E-Mail: gerhardmoser62@gmail.com
Telefon: 0049 176 / 476 913 41
15.3.2017 - Fahre im April nach Deutschland
Habe in meinem Transporter noch 9 cbm Ladefläche zur Verfügung. Retour Ende Mai.
Telefon: 630 365 504
14.3.2017 - Deutscher,Rentner
Suche freies wohnen und Verdienst gegen, Hausverwaltung, Garten-und Hauspflege, Betreuung, Fahrtätigkeit. Mache auch sonst alles und stelle keine Fragen
E-Mail: wolwol@ok.de
10.3.2017 - GESUCHT - Terrassenmöbel und Markise
Suche für meine Terrasse einen Gartentisch mit 4 Stühlen oder Bank aus Holz in gutem Zustand. Außerdem eine kleine Markise oder Vorbau. Ich bitte möglichst um Zusendung von Fotos und erwarte Ihren Anruf mit einem Angebot. MfG
E-Mail: Uli.islas.canarias@gmail.com
Telefon: 922 - 829 829
8.3.2017 - Chevrolet Kalos AUTOMATIK
Verkaufe Kalos Automatik, Baujahr 2007, ca. 100.000 km, rot, 4 Tueren, sehr gepflegt. 3900 Euro
E-Mail: a-legria@live.de
Telefon: 644359331
7.3.2017 - Verkaufe Elektro-Radiator 2000 Watt neuwertig
Verkaufe Radiator 2000 Watt, 3 Monate alt,NP: 70,--VB: 35,--Sende gerne Bild zu
E-Mail: heidistumpf123@gmail.com
Telefon: 0049-171 6957 260
7.3.2017 - Verkaufe Tiertransportboxen neu
Verkaufe 2 Tiertransportboxen (neu) Maße: LxBxH 60x38x40NP je 50,--VB je 25,--Sende gerne Bild zu
E-Mail: heidistumpf123@gmail.com
Telefon: 0049-171 6957 260
7.3.2017 - Verkaufe Fernsehtisch mit Rollen
Verkaufe Fernsehtisch auf 4 Rollen, weiß, Maße: 63x63x45 hoch NP 40,-- VK 20,-- Sende gerne Bild zu
E-Mail: heidistumpf123@gmail.com
Telefon: 0049-171 6957 260
7.3.2017 - Verkaufe Couchtisch, weiß
Couchtisch weiß (Ikea) LxBxH: 1,18x0,75x46cm NP 110,-- VB 60,-- Sende gerne Bild zu
E-Mail: heidistumpf123@gmail.com
Telefon: 0049-171 6957 260
7.3.2017 - Verkaufe Couchgarnitur schwarz, L-Form,
4 Monate alte Couchgarnitur, keine Schäden, schwarz L-Form, (links 2,75 - rechts 2,30) Kunstleder, zu verkaufen NP 800,-- VB 300,-- Bild kann gerne gesendet werden
E-Mail: heidistumpf123@gmail.com
Telefon: 0049-171 6957 260
5.3.2017 - Hausverwalter
Suche Stelle als Hausverwalter auf Tenerife ab Anfang April 2017 bevorzugt puerto de la Cruz umgebung. Langjährige Erfahrung als Hausverwalter. Führungzeugnis.NIE NR vorhanden. Sprachen Deutsch, Englisch.
E-Mail: fimberger6765@yahoo.at
Telefon: 0043 66565102968
24.2.2017 - Mountainbike Scott Scale 20 Carbon
Mountainbike Scott Scale 20, Rahmen komplett Carbon, Schaltung Shimano XT/XTR (3/9-fach), Scheibenbremsen Shimano XT, Kurbeln Shimano XTR, Felgen/Laufräder Mavic SLR, neue Continental-Bereifung. Alles in technisch einwandfreiem Zustand. Bilder per Mail möglich. Wenig gebraucht, da ich überwiegend Rennrad fahre. Ideal für Körpergröße ab ca. 180 cm. Preisvorstellung 990,- Euro (Neupreis ca. 4.000,- Euro). Standort Costa Adeje.
E-Mail: rockandrolf@me.com
Telefon: 670372130
22.2.2017 - Haushälterin benötigt
Wir sind Familie von 4, in die wir unsere 4-Zimmer Wohnung befindet sich Puerto Cruz Teneriffa werden wir für Urlaub in Berlin Deutschland bald Leben, wir brauchen entweder männlich oder weiblich für die Position der Hausverwaltung in unserer Wohnung in Teneriffa sind. Ihre Pflicht das Haus verwalten, halten das Haus und Umgebung sauber, Bericht von Rechnungen und andere kleinere Wartungsarbeiten im Haus bis wir kehren Sie Teneriffa, werden Sie 3 Tage in der Woche für bis zu 4 Stunden pro Tag arbeiten und wir bezahlen die Löhne von 250 € pro Woche. Vorteil: * Die Transportgebühr werden eventuell (bei Entfernungen zwischen der Mitarbeiter in unserem Haus wohnt). * Kostenlose Unterkunft. Bei Interesse senden Sie Lebenslauf und Bewerbung. Vielen Dank. Herr & Frau Hamson
E-Mail: hamsondennis@gmail.com
Telefon: 669318140
17.2.2017 - Spielen ist angesagt
Die Siedler von Catan (von Kosmos) Denk- und Strategiespiel, "Spiel des Jahres 1995" Originalspiel mit Holzfiguren für 3-4 Spieler ab 10 Jahren, wenig gespielt NP 65,- €uro, VK 25,- €uro * Die Seefahrer von Catan Erweiterung zu Siedler von Catan (Kosmos), Denk- und Strategiespiel Originalspiel mit Holzfiguren, für 3-4 Spieler ab 12 Jahre, absolut neu, nicht einmal ausgepackt NP 76,- €uro, VK 50,- €uro * Das Original Tiroler Roulette (Mespi) alles aus Holz orig. verpackt, Geschicklichkeitsspiel, 2-4 Spieler ab 6 Jahren NP 30,-,- €uro, VK 20,- €uro * Der zerstreute Pharao (Ravensburger) , Denkspiel für 2-5 Spieler, ab 7 Jahre, fast neu VK 25,- €uro * Mindtrap ab 12 Jahre, für 2 Spieler oder 2 Teams, über 500 faszinierende seitliche thinking Fragen VK 10,- €uro * Blöff Das Spiel für Ausgekochte, für 2-6 Spieler ab 6 Jahren, NP 45 €uro, VK 20,- €uro * The game - Le jeu - El Juego Das ultimative Würfelspiel mit 281 Holzwürfeln und über 50 Spiel Varianten, ein wirklich äußerst ungewöhnliches Spiel für 1-8 Spieler ab 4 Jahren, NP 129,- €uro, VK 50,- €uro * Super Mikado Material Holz, Stabgröße 46 cm, Holzbox 480 x 85 x 40 mm, neuwertig VK 12,- €uro * Backgammon in Holzbox absolut neuwertig, zusammenklappbar, VK 15,- €uro * Backgammon-Kiste, zusammen geklappt, leer, ohne alles nur die Spielbrettaufteilung 1,- €uro
E-Mail: renatevollmer.tf@gmail.com
Telefon: 69 444 73 77

Mietwagen-Preisvergleich für Teneriffa >>>


Pinnwand ►

Private Verkäufe ►

KFZ & Zubehör ►

Mietgesuche ►

Vermietungen ►

Immobilien-Markt ►

Stellengesuche ►

Stellenangebote ►

Dies & Das ►

Bekanntschaften & Kontakte ►

Mietwagen Costa Adeje Teneriffa ►

Mietwagen Teneriffa - Deutsche Autovermietung auf Teneriffa

Puerto de la Cruz - Flughafen Teneriffa Nord (TFN)
Los Cristianos - Playa de las Americas
Flughafen Teneriffa Süd (TFS)

Zur Mietwagen-Auswahl ►



Der Anzeiger Startseite ►

Immobilien ►

Kleinanzeigen ►

Nachrichten ►

Kontakt & Impressum ►

LogIn ►


Teneriffa Immobilien • Immobilienmarkt auf Teneriffa • Immobilien Teneriffa Nord • Teneriffa Süd Immobilienmarkt • Teneriffa Immobilien von Privat • Finca auf Teneriffa • Ferienhäuser von privat zu verkaufen • Villen Teneriffa Süd & Nord • Immobilienangebote • Immobilien auf Teneriffa kaufen • Immobilienmakler • Grundstück auf Teneriffa kaufen • Gewerbeimmobilien auf Teneriffa • Dr. Mayer Immobilien der Finca-Spezialist • Immobilien Kleinanzeigen-Markt und vieles mehr!

 

Komfortable Finca


Ferienwohnung Casamundo Teneriffa

Nachrichten von Radio Europa

Sind die Kanaren Wasserverschwender?

Kanarische Inseln » Anlässlich des Weltwassertages hat jetzt der Umweltschutzverband GREENPEACE die Verantwortlichen der Kanarischen Inseln gerügt. Hier würde vielfach unsachgemäß mit dem Frischwasser umgegangen, hieß es. Da gibt es wohl einige Verstöße, die auch schon mit Gebührenbescheiden der EU belegt wurden.

Neue Flugroute bei BINTER

Kanarische Inseln » Die regionale Fluggesellschaft Binter hat jetzt eine neue Route von Gran Canaria nach Dajla in der Sahara gestartet. Immer samstags wird hier mit einer ATR 72 Maschine geflogen, die Flugdauer beträgt 40 Minuten. Damit möchte man den regionalen Geschäftsleuten einen weiteren Anschluss nach Afrika anbieten.

Drogendealer verhaftet

Gran Canaria / El Goro bei Telde » Bei El Goro bei Telde auf Gran Canaria wurde jetzt ein 39-Jähriger festgenommen, dieser ist auch schon polizeibekannt. Bei ihm wurden 19 Tüten mit Kokain und 260 € Bargeld sichergestellt. Dem Mann wird Drogenhandel vorgeworfen.

Nationalpark wird meist mit Autos besucht

Teneriffa / Teide » Die Wirtschaftsabteilung der Universität La Laguna berichtet jetzt, dass über 70% der Besucher des Nationalparks Teide mit dem Auto dorthin fahren. Nur etwa 2% nutzen die Busse der öffentlichen Verkehrsmittel, der TITSA. und 28% kommen mit den Bussen der Touristik-Gesellschaften.

Bald eigener Wetterdienst für die Inseln?

Kanarische Inseln » Wie jetzt der Präsident der Kanarischen Inseln, Fernando Clavijo, berichtet, will man hier für das Archipel einen eigenen Wetterdienst einrichten. Immer wieder stimmen auch die Wettervorhersagen, gerade des staatlichen Wetterdienstes AEMET nicht. Ebenfalls sind die Unwetter-Warnungen ungenau oder völlig überzogen.

Kanarischer Wein auf Düsseldorfer Weinmesse

Gran Canaria / Las Palmas » Der lokale Industrie- und Wirtschaftsverband von Gran Canaria hatte jetzt eine Kommission auf die Weinausstellung “Prowein 2017“ nach Düsseldorf entsandt. Diese präsentierten dort über das Wochenende die Kanarischen Weine. Dies war das erste Mal, dass man die Kanarischen Weine so im Ausland vorstellte.

Militärschiff lief wieder zur Piratenjagd aus

Kanarische Inseln » Das Militärschiff 'Relámpago' hielt sich diese Woche im Hafen von Las Palmas, dem Puerto de la Luz auf. Dort wurde das Schnellboot startklar gemacht, damit es dann wieder auslaufen konnte. Mit vollen Tanks und frischen Lebensmitteln ging es wieder auf die Jagd nach Piraten vor den Küsten, insbesondere vor der Küste Somalias.

Wetterkapriolen

Kanarische Inseln » Auch auf Gran Canaria gab es am Wochenende das "Aprilwetter" mit Sonne oder im Wechsel mit heftigen Regenfällen bis hin zu Hagelschauern und Schneefällen in den Höhenlagen. Daher waren teils auch die Straßen in den Bergen geschlossen worden. Lokal gab es Regenfälle mit Niederschlägen von 15 bis 50 Liter pro m². Auch die Temperaturen fielen, so gab es in San Mateo 1,7 Grad am Tag.

Denkmalschutz missachtet

Teneriffa / Puerto de La Cruz » Hier gab es in den letzten Tagen viel Aufregung um das Hotel Marquesa, denn an dem aus dem 18. Jahrhundert stammenden alten Gebäude hatte man den hölzernen Balkon abgebrochen. Wie die Betreiber sagen, sei dieser baufällig gewesen. Jedoch muss dieser im Original ersetzt werden, da das Haus unter Denkmalschutz steht. Hier übernachtete bereits im Jahr 1799 auch Alexander von Humbold. Die Stadtverwaltung hat jetzt erst einmal ein Strafverfahren gegen die Besitzer eingeleitet.

Illegale Müllkippe entdeckt

Gran Canaria / Las Palmas » Die Naturschutz Polizei der Guardia Civil, die Seprona, hat jetzt auf Gran Canaria eine illegale Müllkippe entdeckt. Das Gelände wurde abgesperrt und ein Protokoll angefertigt. Hier wurden insgesamt 17 Verstöße gegen Umweltgesetze festgestellt. Jetzt wird ermittelt, wer die Verursacher sind.

Deutscher Wanderer im Teno Gebirge verschollen

Teneriffa / Buenavista del Norte » Im Gemeindegebiet von Buenavsta del Norte bei Macizo de Teno wurde am Samstag den ganzen Tag bis zum Einbruch der Dunkelheit von der lokalen Polizei und den Einsatzkräften des Rettungsdienstes der 112 mit Hubschraubern nach einem 66-jährigen deutschen Wanderer gesucht. Am Sonntag wurde die Suche fortgesetzt, bis jetzt war noch nichts Neues bekannt.

Schwerer Unfall durch Bremsversagen

Teneriffa / La Orotava » Am Samstag Nachmittag gegen 17 Uhr gab es in der Gemeinde La Orotava einen heftigen Unfall, bei dem insgesamt sieben Personen verletzt wurden. Bei der Casa de los Balcones versagten am Auto einer 60-jährigen Frau die Bremsen, dadurch fuhr sie in eine Gruppe dort befindlicher Deutscher Urlauber und prallte auf die Hauswand der Casa de los Briers. Der schnelle Einsatz der Rettungskräfte der 112 verhinderte Schlimmeres.

Denkmalschutz missachtet

Teneriffa / Puerto de La Cruz » Hier gab es in den letzten Tagen viel Aufregung um das Hotel Marquesa, denn an dem aus dem 18. Jahrhundert stammenden alten Gebäude hatte man den hölzernen Balkon abgebrochen. Wie die Betreiber sagen, sei dieser baufällig gewesen. Jedoch muss dieser im Original ersetzt werden, da das Haus unter Denkmalschutz steht. Hier übernachtete bereits im Jahr 1799 auch Alexander von Humbold. Die Stadtverwaltung hat jetzt erst einmal ein Strafverfahren gegen die Besitzer eingeleitet.

Deutsche Bank will Filialen schließen

Kanarische Inseln » Die Deutsche Bank will ihre Filialen in ganz Spanien verkaufen. Davon gibt es auch einige auf den Kanarischen Inseln. Man erwartet hier einen Verkaufserlös von 2 Mrd. Euro. Einige Mitarbeiter werden hier wohl ihre Arbeit verlieren.

Polizei auf Verfolgungsjagd

Teneriffa / Tacoronte » Ein 25-Jähriger polizeibekannter Anwohner des Nordens wurde von einer Polizeistreife der Guardia Civil aufgefordert, sein Auto anzuhalten. Das tat er auch, aber als die Beamten aus ihrem Fahrzeug ausstiegen, gab er Gas und fuhr diese fast um. Daraufhin gab es eine wilde Verfolgungsjagd durch mehrere Gemeinden im Norden mit überhöhter Geschwindigkeit und ohne auf die Verkehrsregeln zu achten. Mit vereinten Kräften wurde der Mann dann festgenommen.

>