Seitennavigation hier klicken >>>
 

Komfortable Finca


Ferienwohnung Casamundo Teneriffa

Nachrichten von Radio Europa

Kaninchen zum Jagen verkauft

Kanarische Inseln » Die Naturschutzabteilung der Policia Canaria wurde jetzt auf eine Kuriose Anzeige im Internet aufmerksam. Hier bot man Wildkaninchen an, welche freigelassen werden sollen für die Jäger welche sie dann jagen können. Die Polizei besuchte den Inserenten und beschlagnahmte 18 Tiere. Laut einem Gesetz bereits aus dem Jahr 1998 ist der Handel mit Tieren zu diesem Zweck verboten.

Mit Bus und Stadtbahn zum Karneval

Kanarische Inseln » Wie jetzt die Verwaltung der Öffentlichen Verkehrsbetriebe berichtet, gibt es jetzt zum Karneval in der Stadt Santa Cruz eine erhöhte Frequenz der Stadtbahnen. Hier wird dann im drei Minuten Takt gefahren. Auch die TITSA Busgesellschaft wird weitere 14 Buslinen zur Verstärkung einrichten. Also können Sie Ihr Auto zu Hause lassen.

Strafe

La Palma / Santa Cruz » Der Verband der Bananenbauern von La Palma mit 3700 Mitgliedern hat jetzt eine Protestkundgebung angekündigt. Der Verband soll 200.000€ Strafe bezahlen für nicht genehmigte Bananenverkäufe nach Portugal. Diese wurden auch unter dem normalen Preis für 15 Cent das KG verkauft. Der Verband ist der Meinung besser so als die Bananen vergammeln zu lassen.

Auch Bienen brauchen eine Genehmigung

La Palma / Caldera de Taburiente » Die Seprona, die Naturschutzabteilung der Guardia Civil, hat jetzt bei Caldera de Taburiente auf der Insel La Palma einen Imker angezeigt, der wohl ohne Genehmigung illegal neue Bienenstämme auf der Insel eingeführt hat. Der Hinweis kam von einem besorgten Imker Kollegen.

Lösten Bauarbeiten die Katastrophe aus?

Teneriffa / Arona » Wie jetzt Fachleute und Techniker bestätigen, sind vermutlich die Bauarbeiten, die eine Bank in dem Gebäude im Jahr 2001 durchführen ließ, die Ursache für den Einsturz des Geschäftshauses am 14. April 2016 in Los Cristianos. Hierbei kamen insgesamt sieben Menschen ums Leben. Zwischenzeitlich beschäftigt sich das Gericht von Arona und die Anwälte der Geschädigten mit dem Vorfall.

Baden verboten - wegen Quallen

Teneriffa / Güimar » Wir berichteten über Quallen an der Küste bei Güimar. Die Gemeinde hat nun die Strände Playa El Cabezo und El Puertito für die Badegäste gesperrt. Dort ist bis auf Widerruf das Baden untersagt.

Protestaktion gegen Tierquälerei

Teneriffa / Santa Cruz » Beim verkaufsoffenen Sonntag in Santa Cruz trafen sich auch hunderte von Menschen an der “Plaza Weyler“, um an den Protestaktionen gegen die Tiermisshandlung teilzunehmen. Insbesondere ging es hier um die Podenco Hunde auf den Inseln und dem spanischen Festland.

Kein Regen – kein Giesswasser

Gran Canaria / Las Palmas » Da die Wasserspeicher auf Gran Canaria recht leer sind weil der Regen fehlt, muss das Wasser aus den Entsalzungsanlagen von Telde und Agüimes in den Süden gepumpt werden. Es ist derzeit wohl die trockenste Zeit seit dem Jahr 1996. Im Süden fehlt es an Gießwasser für die Landwirte und auch Frischwasser.

Mietgesuche

Mietgesuch aufgeben
hier klicken!


18.2.2017 - Möbli. Wohnung/Aptm. in Puerto de la Cruz
Rentnerehepaar (NR,keine Tiere) sucht 2-3 Zi,Kü, Bad, ab 45 qm, mit Balkon/ Terrasse, vom 1.11.17 -28.2.18, bis 650 € pro Monat.
E-Mail: awb-verlag@t-online.de
Telefon: +49 421 4919033
17.2.2017 - Finca zur langfristigen Miete gesucht
Wir suchen auf Teneriffa zur langristigen Miete oder späteren Kauf eine Finca.
Vorzugsweise Süden, gerne aber auch der Norden.Höhe sollte nicht über 500 Meter liegen.
E-Mail: tenerent@gmx.es
Telefon: +4916099504142
27.1.2017 - suchen 2ZKB
wir Rentner suchen in los Cristianos nicht Turistenzentrum, nicht am Hang 2ZKB in Wohnanlage mit gem. Pool wo auch unser Hund (Jackrussel)willkommen ist.Miete bis 500€ ab Mai 2017
E-Mail: heigersch@t-online.de
26.1.2017 - Langzeitmiete November - April
Suchen eine Wohnung 1 oder 2 Schlafzimmer von November bis April zum Überwintern. Dieses sollte jedes Jahr erfolgen daher möglichst Privat. Wir sind Rentner, keine Tiere und Nichtraucher.
E-Mail: gerhard_riemann@gmx.net
19.1.2017 - Kleines Haus langfristig zu mieten gesucht
Suchen kleines Haus vorzugsweise im Süden von Teneriffa in ruhiger Lage mit Grundstück zur langfristigen Miete, ev. späterer Kauf möglich.Kleiner Hund und zwei Katzen sollten erlaubt sein.
E-Mail: tenerent@gmx.es
Telefon: +4916099504142
17.1.2017 - Rentnerehepaar sucht 3 (2Sz.) Zimmer-Wohnung oder
Rentnerehepaar sucht 3 (2Sz.)Zimmer-Wohnung o. Haus zum Überwintern 2017/18 mögl. Südwesten v. Teneriffa. Wir sind im März 2017 vor Ort.
E-Mail: jottacki@web.de
Telefon: 0173 1087690
11.1.2017 - Suche Wohnung oder Haus im Süden
- grosses Wohnzimmer - 3 Schlafzimmer - Meersicht - Garage - Pool - Lage: Im Osten oder, bevorzugt Süden von Teneriffa - unmöbliert - Mietkosten im Monat, max. 1200.-- - Kauf oder Miete
E-Mail: roland_buechel@bluewin.ch
Telefon: +41 79 414 50 69
10.1.2017 - Rolf Löning
Suche für Januar,Februar und März Appartment in Puerto de la Cruz für Rentner-Ehepaar min. 40 Tage
E-Mail: rlfloen@aol.com
Telefon: 0049 171 693 71 76
6.1.2017 - Wohnungstausch
Frau (71) su. im Winter für 2-4 Monate Wohnung. Biete im Sommer kl. DG Studio 5-Seengebiet westl.Mü.
E-Mail: ammerseefreundin@t-online.de
Telefon: Dtl. 08153/2135
4.1.2017 - Suche kleinen, trockenen Lagerraum
Suche kleinen, trockenen Lagerraum in Puerto de la Cruz oder näherer Umgebung für sofort oder später
E-Mail: BCoellen@mnet-online.de
Telefon: +34634356044

Mietwagen-Preisvergleich für Teneriffa >>>


Günstige Mietwagen auf Teneriffa

Deutsche Autovermietung
auf Teneriffa

Mietwagen Teneriffa Nord & Süd ►

BAHIA Rent a Car - Deutsche Autovermietung ►

Mietwagen Costa Adeje - Teneriffa Süd ►

Mietwagen El Médano - Teneriffa Süd ►

Mietwagen Flughafen Teneriffa Nord (TFN) ►

Mietwagen Flughafen Teneriffa Süd (TFS) ►

Mietwagen Playa Las Américas - Teneriffa Süd ►

Autovermietung in Los Cristíanos - Teneriffa Süd ►

Autovermietung in Puerto de la Cruz Teneriffa Nord ►


Pinnwand ►

Private Verkäufe ►

KFZ & Zubehör ►

Mietgesuche ►

Vermietungen ►

Immobilien-Markt ►

Stellengesuche ►

Stellenangebote ►

Dies & Das ►

Bekanntschaften & Kontakte ►


Der Anzeiger Startseite ►

Immobilien ►

Kleinanzeigen ►

Nachrichten ►

Kontakt & Impressum ►

LogIn ►


Teneriffa Immobilien • Immobilienmarkt auf Teneriffa • Immobilien Teneriffa Nord • Teneriffa Süd Immobilienmarkt • Teneriffa Immobilien von Privat • Finca auf Teneriffa • Ferienhäuser von privat zu verkaufen • Villen Teneriffa Süd & Nord • Immobilienangebote • Immobilien auf Teneriffa kaufen • Immobilienmakler • Grundstück auf Teneriffa kaufen • Gewerbeimmobilien auf Teneriffa • Dr. Mayer Immobilien der Finca-Spezialist • Immobilien Kleinanzeigen-Markt und vieles mehr!

 

Komfortable Finca


Ferienwohnung Casamundo Teneriffa

Nachrichten von Radio Europa

Kaninchen zum Jagen verkauft

Kanarische Inseln » Die Naturschutzabteilung der Policia Canaria wurde jetzt auf eine Kuriose Anzeige im Internet aufmerksam. Hier bot man Wildkaninchen an, welche freigelassen werden sollen für die Jäger welche sie dann jagen können. Die Polizei besuchte den Inserenten und beschlagnahmte 18 Tiere. Laut einem Gesetz bereits aus dem Jahr 1998 ist der Handel mit Tieren zu diesem Zweck verboten.

Mit Bus und Stadtbahn zum Karneval

Kanarische Inseln » Wie jetzt die Verwaltung der Öffentlichen Verkehrsbetriebe berichtet, gibt es jetzt zum Karneval in der Stadt Santa Cruz eine erhöhte Frequenz der Stadtbahnen. Hier wird dann im drei Minuten Takt gefahren. Auch die TITSA Busgesellschaft wird weitere 14 Buslinen zur Verstärkung einrichten. Also können Sie Ihr Auto zu Hause lassen.

Strafe

La Palma / Santa Cruz » Der Verband der Bananenbauern von La Palma mit 3700 Mitgliedern hat jetzt eine Protestkundgebung angekündigt. Der Verband soll 200.000€ Strafe bezahlen für nicht genehmigte Bananenverkäufe nach Portugal. Diese wurden auch unter dem normalen Preis für 15 Cent das KG verkauft. Der Verband ist der Meinung besser so als die Bananen vergammeln zu lassen.

Auch Bienen brauchen eine Genehmigung

La Palma / Caldera de Taburiente » Die Seprona, die Naturschutzabteilung der Guardia Civil, hat jetzt bei Caldera de Taburiente auf der Insel La Palma einen Imker angezeigt, der wohl ohne Genehmigung illegal neue Bienenstämme auf der Insel eingeführt hat. Der Hinweis kam von einem besorgten Imker Kollegen.

Lösten Bauarbeiten die Katastrophe aus?

Teneriffa / Arona » Wie jetzt Fachleute und Techniker bestätigen, sind vermutlich die Bauarbeiten, die eine Bank in dem Gebäude im Jahr 2001 durchführen ließ, die Ursache für den Einsturz des Geschäftshauses am 14. April 2016 in Los Cristianos. Hierbei kamen insgesamt sieben Menschen ums Leben. Zwischenzeitlich beschäftigt sich das Gericht von Arona und die Anwälte der Geschädigten mit dem Vorfall.

Baden verboten - wegen Quallen

Teneriffa / Güimar » Wir berichteten über Quallen an der Küste bei Güimar. Die Gemeinde hat nun die Strände Playa El Cabezo und El Puertito für die Badegäste gesperrt. Dort ist bis auf Widerruf das Baden untersagt.

Protestaktion gegen Tierquälerei

Teneriffa / Santa Cruz » Beim verkaufsoffenen Sonntag in Santa Cruz trafen sich auch hunderte von Menschen an der “Plaza Weyler“, um an den Protestaktionen gegen die Tiermisshandlung teilzunehmen. Insbesondere ging es hier um die Podenco Hunde auf den Inseln und dem spanischen Festland.

Kein Regen – kein Giesswasser

Gran Canaria / Las Palmas » Da die Wasserspeicher auf Gran Canaria recht leer sind weil der Regen fehlt, muss das Wasser aus den Entsalzungsanlagen von Telde und Agüimes in den Süden gepumpt werden. Es ist derzeit wohl die trockenste Zeit seit dem Jahr 1996. Im Süden fehlt es an Gießwasser für die Landwirte und auch Frischwasser.

>